Wie kann Ihnen Helissa Collagen helfen?

Man sagt, man habe nur eine Gesundheit. Früher oder später wird es jedem bewusst. Es kommen kleine Wehwehchen, Müdigkeit, Falten… Es gibt einiges, womit man nicht viel machen kann – z. B. mit der Erblichkeit. Aber viele Sachen kann man beeinflussen. Und es ist ihre Sache, ob Sie sich entscheiden, Ihrem Körper zuzuhören und es zu pflegen, damit es lange gesund und fit bleibt.

Menschlicher Körper und Kollagen

Vom 25. Lebensjahr sinkt der Kollagengehalt des menschlichen Körpers alljährlich um 1,5 %, nach dem 40. Lebensjahr wird es fast nicht mehr synthetisiert. Es entstehen Falten, trockene Haut, der Glanz der Nägel und der Haare lässt nach… Kurz und bündig, Sie beginnen zu altern.

Kollagen wird oft vor allem in der Kosmetik und in der Medizin erwähnt. Es bildet 30 % der Gesamtmasse der menschlichen Proteine und bis zu 75 % der Haut. Es gewährleistet die Elastizität der Haut, minimiert die Entstehung von Falten, erneuert ununterbrochen die Hautzellen und beugt Dehydratation vor.

Kollagen im menschlichen Körper ist ein Protein, welches aus drei Proteinfasern besteht. Unter dem Mikroskop sieht es auch wie eine dreifache Spirale, die ungefähr aus 20 Aminosäuretypen zusammengesetzt ist.

Warum Helissa Collagen?

Helissa Collagen wird kalt in einem einzigartigen Verfahren hergestellt, welches Hydrolyse heißt. Dank dessen hat es die gleiche Struktur der dreifachen Spirale wie Kollagen im menschlichen Körper. Diese Eigenschaft wird bei einem Nahrungsmittelzusatz als Bio-Aktivität bezeichnet.

Die Antwort auf die Frage Warum Helissa Collagen? lautet somit, weil es bio-aktiv ist und weil es ganze 3 000 mg von hochwertigem Kollagen in der Tagesdosis enthält. Dank der Bio-Aktivität und der hohen Kollagenmenge in der Tagesdosis gehört es auf dem tschechischen und slowakischen Markt zu den stärksten Produkten.

Helissa Collagen und gesunde Ernährung

Die Einnahme von Helissa Collagen verletzt keine Grundsätze der rationalen Ernährung, umgekehrt. Seine Konsumation schließt sich auch mit den meisten Reduktionsdiäten aus. Helissa Collagen ist glutenfrei und raw, ohne Zusatzkonservierungsstoffe, es passt auch bei der Paleo-Diät, bei der Keto-Diät und bei weiteren speziellen Regimen, die die Einnahme von Proteinen nicht deutlich einschränken.

Helissa Collagen und Übungen

Turnen Sie regelmäßig, müssen Sie vor der Helissa Collagen Einnahme keine Angst haben. Hochwertige Proteine spielen beim Muskelaufbau und bei der Regeneration nach dem Turnen eine wichtige Rolle. Turnen Sie wegen Gewichtsabnahme und Festigung und Abzeichnen der Muskeln, hilft Kollagen, die Elastizität der Haut zu verbessern.

Helissa Collagen in der Schwangerschaft und beim Stillen

Helissa Collagen ist ein Nahrungsmittelzusatz und als solches ist es nicht zur Einnahme in der Schwangerschaft geeignet. Beim Stillen gelten keine Einschränkungen.

 

Hautpflege

Von allen Seiten greifen uns Fotos von schönen Leuten mit frischer und strahlender Haut. Schöne Haut ist gesunde Haut. Wie erzielt man sie jedoch? Für die Hautpflege ist gesunde Ernährung sehr wichtig, denn sie kann ihnen eine Menge von Geld sparen, die Sie für verjüngende Cremes und weitere kosmetische Mittel ausgeben würden.

Man sagt, dass wir nur eine Gesundheit haben. Früher oder später wird es jedem bewusst. Es kommen kleine Wehwehchen, Müdigkeit, Falten… Es gibt einiges, womit man nicht viel machen kann – z. B. mit der Erblichkeit. Aber viele Sachen kann man beeinflussen. Und es ist ihre Sache, ob Sie sich entscheiden, Ihrem Körper zuzuhören und es zu pflegen, damit es lange gesund und fit bleibt. Damit Ihre Haut schön ist, brauchen Sie genügend Kollagen. Kollagen bildet bis zu 70 % aller Hautproteine und schwindet mit zunehmendem Alter. Gerade Kollagen ist für die Spannung der Haut, ihre Glätte und ihr Hydratationsmaß zuständig. Hat Ihre Haut wenig Kollagen, können Sie nicht erwarten, dass sie strahlend sein wird, dass Ihre Falten verschwinden, Pigmentflecken und andere Probleme werden weniger.

Einfache und natürliche Lösung kosmetischer Probleme

Alterungserscheinungen kann man durch Einnahme eines bioaktiven Trinkkollagens wie Helissa Collagen verlangsamen. Bioaktivität bedeutet, dass es die gleiche Molekularstruktur wie das Kollagen hat, welches unser Körper selbst produziert, sodass es effektiv absorbiert und im Körper verteilt wird.

Kollagen funktioniert für die Haut wie Stütze und Füllmittel. Es festigt tiefe Hautschichten und somit spannt es sie – es befreit Sie von neuen Falten und mindert alte Falten und Schwangerschaftsstreifen, sodass sie weniger sichtbar sind. Trockene Falten heilt es vollständig.

Kollagen hilft Ihnen auch, Wasser in der Haut zu halten – sie ist dann strahlender, voller, mehr angespannt und ohne trockene Falten. Bessere Hydratation vereint den Farbton der Haut und glättet ihre Textur. Dank Kollagen erlangt die Haut Eigenschaften, wegen denen die Menschen oft teure Cremes kaufen. Falls aber der Haut etwas fehlt, was hineingehört, wird sie nie natürlich schön.

Warum soll man Kollagen trinken? Ist es nicht besser, Kollagencremes zu verwenden?

Damit Kollagen gut absorbiert wird, muss man es trinken und es muss bioaktiv sein. Auf dem Markt gibt es viele Kollagenpräparate. Sind sie jedoch nicht in der Form, die zur Konsumation von innen bestimmt ist, und bioaktiv, werden sie sicher keine gleich hochwertige Wirkung auf Ihre Haut haben. Mit einer hochwertigen Creme geben Sie sicher Ihrer Haut viele notwendige und vorteilhafte Nährstoffe. Da jedoch das Kollagenmolekül zu groß ist, kommt sie nicht durch die obere Hautschicht durch und wird mit der Zeit abgewaschen oder abgewischt. Deshalb ergänzt man Kollagen am besten und effektivsten, indem man es trinkt.

Haar- und Nagelpflege

Mit zunehmendem Alter verschlechtert sich die haar- und Nagelqualität. Die Haare werden dünner, fallen aus, werden grau, sind brüchiger und dünner. Die Nägel werden brüchig und dünn. Wieso? Dies ist die Folge von Kollagenschwund, denn Kollagen ist ein Grundbauprotein des menschlichen Organismus, das nach dem 25. Lebensjahr zu schwinden beginnt und nach dem 40. Lebensjahr fast nicht mehr synthetisiert wird.

Das, was für jemanden eine natürliche Äußerung des menschlichen Körpers ist, ist für uns ein Prozess, den man verlangsamen kann. Vielleicht müssten Ihnen Ihre brüchigen Nägel und dünnere Haare keine großen Sorgen bereiten. Ergänzt man Kollagen in hoher Qualität und Menge, kann man dem Altern vorbeuten und sich somit das Leben angenehmer machen. Außerdem ist Kollagen im Körper nicht nur wegen schönen Haaren und Nägeln.
Kollagen bildet bis zu 70 % der Hautproteine. Je besser und regenerierter die Haut des Kopfes und der Nagelansätze ist, desto besser wachsen Nägel und haare. kollagen befindet sich in den Haaren und Nägeln selbst.

Kollagen und Haare

Die Haare des Menschen sind mit einem genügenden Kollagenvorrat elastischer, glänzender, besser ernährt und haben größeres Volumen. Sie neigen auch weniger zum Grauwerden, zum Ausfall und zur Brüchigkeit. Es ist möglich, dass es nach Kollagenergänzung zum massiven Wachstum von neuen Haaren kommt. Nach Kollagen wachsen die Haare auch deutlich schneller.

Kollagen und Nägel

Kollagenergänzung im menschlichen Körper hat einen günstigen Einfluss auf die Nagelqualität. Sie sind dann fest, elastisch, wachsen schneller, brechen weniger und sind nicht brüchig und spalten nicht.

Nice to see you

We noticed you are visiting us from afar.
Maybe you are looking for our internetional website?

Enter website

Press the button to continue to the international website.

Or go to the original website.

Change language